Zuchering: Radlerbrücke über die B16

Es wird der teuerste Radweg der Ingolstädter Stadtgeschichte: Die Radlerbrücke über die B16 zwischen Zuchering und Weiherfeld wird voraussichtlich 1,4 Millionen Euro kosten. Der Stadt wurde jetzt ein Zuschuss der Regierung von Oberbayern bewilligt – einen Anteil von etwas über einer halben Million Euro muss die Stadt aber weiterhin selbst bezahlen. Der Stadtrat muss den Brückenbauplänen nochmal zustimmen – im Herbst sollen die Arbeiten bereits beginnen.