Zuchering: Feuer im Motorraum

Ein Autofahrer ist Sonntag Nacht noch einmal mit dem Schrecken davon gekommen. Am Hochfeldweg in Zuchering bemerkte er Rauch aus dem Motorraum.
Er hielt sofort an, um nachzusehen. Als der 33-Jährige die Motorhaube öffnete, brannte es bereits. Die gerufene Feuerwehr konnte nicht mehr verhindern, dass der Motorraum komplett ausbrannte. Der Autofahrer wurde bei dem Brand nicht verletzt.