Wolnzach: Zwei verletzte Pferde

Ein Reifenplatzer auf der Autobahn bei Wolnzach hat zwei eher ungewöhnliche Verletzte zur Folge – nämlich zwei Pferde. Die 55-jährige Fahrerin des Pannen-Autos kam nach dem Reifenplatzer auf der A93 ins Schlingern, der Pferdeanhänger schleuderte über die Fahrbahn und fiel um.

Der Schaden liegt bei 1.000 Euro. Zum Glück wurden die Pferde nur leicht verletzt, sie konnten nach Aufrichten des Hängers wieder in das Gefährt verladen werden.