Wolnzach: Zeitgleich zwei Wildunfälle

Auf der A93 bei Wolnzach hat es in der Nacht zeitgleich zwei Wildunfälle gegeben. Zunächst stieß ein 32-Jähriger mit einem Wildschwein zusammen. Kurz darauf wollte ein Mann auf der Gegenfahrbahn einem toten Tier ausweichen und rammte dabei ein anderes Auto. Ein Beifahrer wurde leicht verletzt, zwei Wildschweine starben.