© istockphoto_jita

Wolnzach: Weniger Hopfen erwartet

Die Hopfenbauern der Region sehen einer sehr durchwachsenen Ernte entgegen: Auf dem Hopfentag in Wolnzach prognostizierten sie erhebliche Einbußen. Teilweise soll sogar bis zu 30 Prozent weniger Hopfen geerntet werden als im Vorjahr.

Dies liegt vor allem an der Witterung: Erst hagelte es im Juni, dann war es zu trocken und zu heiß. Auch der Erntebeginn wird sich wegen der Dürre auf Anfang September verzögern.