© © trendobjects - Fotolia.com

Wolnzach: Unfall auf der A 93 sorgt für erhebliche Behinderungen

Bei einem Unfall auf der A93 bei Wolnzach sind am Abend fünf Menschen teils schwerverletzt worden. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen, weil die Autobahn Richtung Regensburg gesperrt werden musste. Eine 21-jährige Regensburgerin war zu schnell unterwegs und kam kurz nach 19 Uhr auf nasser Straße ins Schleudern. Das nachfolgende Auto mit vier Insassen konnte zu spät bremsen- alle wurden verletzt, ein 60jähriger aus Altötting, der hinten saß und die Unfallverursacherin dabei schwer.