Wolnzach: Unfall auf der A 93

Auf der A 93 bei Wolnzach sind gestern zwei Kleintransporter zusammengestoßen. Gegen 14 Uhr stießen die beiden Fahrzeuge seitlich zusammen. Die Fahrer verloren beide die Kontrolle über ihre Kleintransporter und kamen nach rechts von der Fahrbahn ab. Beide prallten in die Bäume am Waldrand, es entstand Totalschaden in Höhe von rund 45.000 Euro. Die Autofahrer im Alter von 27 und 28 Jahren erlitten leichte Verletzungen und wurden zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Wegen der Unfallaufnahme und der Bergung der Transporter war die rechte Spur auf der A 93 für zwei Stunden gesperrt.