Wolnzach: Trockner brennt – hoher Schaden

Böse Überraschung für die Bewohner einer Doppelhaushälfte in Wolnzach. Gestern Abend geriet ein Wäschetrockner in Brand, vermutlich durch einen technischen Defekt. Vier Hausbewohner mussten mit Verdacht auf eine Rauchvergiftung ins Krankenhaus. Das Feuer zog noch die Waschmaschine und Möbel in Mitleidenschaft. Außerdem wurden ein Zimmer und der Flur verrußt. Der Schaden liegt nach ersten Schätzungen im fünfstelligen Bereich.