Wolnzach: Toter auf Supermarktparkplatz

Auf einem Supermarktparkplatz in Wolnzach ist am Wochenende die Leiche eines Mannes entdeckt worden. Der Tote lag bereits mehrere Tage lang in seinem Auto. Der geparkte Wagen war Kunden schon länger aufgefallen. Weil die Scheiben abgedunkelt und beschlagen waren, war ein Blick ins Innere zunächst nicht möglich. Bei dem Toten handelt es sich um einen 64-jährigen aus Treuchtlingen. Der war bereits seit dem 5. September bei der Polizei in Treuchtlingen als vermisst gemeldet. Es gibt keine Hinweise auf ein Fremdverschulden.