© foto: Polizeipraesidium Oberbayern Nord

Wolnzach: Tankstelle überfallen, Täter auf der Flucht

Nach dem Raubüberfall auf die Agip-Tankstelle in Wolnzach sind die Täter weiter auf der Flucht. Die beiden mit Sturmhauben vermummten Männer betraten gegen 21 Uhr 30 den Verkaufsraum. Dort bedrohten sie mit einer Waffe die Kassiererin und forderten die Einnahmen. Sie entkamen mit ein paar hundert Euro. Verletzt wurde niemand. Die Täter werden wie folgt beschrieben:

  • Männlich, schlank, ca 175 cm, schwarze Sturmhaube,graublaue Daunenjacke, rosa Handschuhe und schwarze Trainingshose sowie schwarze sneaker.
  • Männlich 180 cm schwarze Sturmhaube, schwarze Daunenjacke, rosa Handschuhe, schwarze Trainingshose, schwarze Sneaker.