Wolnzach: Schwerer Unfall am Dreieck Holledau

Eine junge Autofahrerin ist am Samstag am Dreieck Holledau bei einem Unfall schwer verletzt worden. Die 23-Jährige war in der Überleitung zur A9 aus bislang unbekannten Gründen von der Autobahn abgekommen. Ihr Auto überschlug sich, die Fahrerin musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Die Verkehrspolizei bittet im Zusammenhang mit dem Unfall auf der A93 Zeugen, sich zu melden.