© polizei

Wolnzach: Scherz mit Nachspiel

Ein Spaß mit unangenehmen Folgen: In Wolnzach bekommen ein paar Jugendliche Probleme, weil sie gestern Abend mit einer Spielzeugpistole geballert haben. Dummerweise an einer Straße, als ein 20-jähriger gerade mit seinem Auto vorbeifuhr. Weil er der Meinung war, auf ihn würde geschossen, verständigte er die Polizei. Die Streife ermittelt jetzt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Außerdem bekommen die vier Freunde Anzeigen, weil sie gegen die derzeit geltenden Kontaktbeschränkungen verstoßen haben.