© © Kzenon - Fotolia.com

Wolnzach: Scheunenbrand – Kripo ermittelt

Im Wolnzacher Ortsteil Gebrontshausen ist in der Nacht eine Scheune in Brand geraten. Verletzt wurde niemand, der Schaden wird auf 30.000 Euro geschätzt. In der Scheune waren hauptsächlich Heu und Brennholz gelagert. Die Feuerwehr war bis in die Morgenstunden mit Löscharbeiten beschäftigt. Die Brandursache ist noch unbekannt, die Kripo Ingolstadt hat Ermittlungen aufgenommen.