Wolnzach: Radfahrer übersehen

Bei Unfällen Auto gegen Fahrrad sind schwere Verletzungen leider keine Seltenheit. Gestern Abend übersah ein Fahranfänger in Wolnzach einen Radfahrer, es kam beim Abbiegen zum Zusammenstoß. Der 77-Jährige Radler wurde auf die Fahrbahn geschleudert und schwer verletzt. Der Unfallverursacher muss sich bald wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten.