Wolnzach: Obdachloser mit vier Haftbefehlen

Die Polizei hat am Samstag Abend in Wolnzach einen Obdachlosen festgenommen. Der 58-Jährige wurde in einer Tiefgarage entdeckt, gegen ihn liegen insgesamt vier Haftbefehle vor. Außerdem hatte er ein verbotenes Messer bei sich. Der betrunkene Obdachlose kam gestern wieder ins Gefängnis. Dort muss er noch zehn Monate unter anderem wegen Diebstählen absitzen.