Wolnzach: Nach Unfall schwerst verletzt

Schlimmer Unfall bei Wolnzach: Ein 29-jähriger kam dort gestern mit seinem Auto von der Straße ab und durchbrach einen Holzzaun. Teile des Zauns bohrten sich in den Wagen, der Fahrer wurde lebensgefährlich verletzt. Der Beifahrer, ein 19-jährige Mann ebenfalls aus Wolnzach, wurde ebenfalls verletzt.