Wolnzach: Mit Pistole unter Drogen gefahren

Nicht schlecht gestaunt haben Polizeibeamte in Wolnzach, als sie bei einer Routinekontrolle einen Autofahrer rausgezogen haben, der unter Drogeneinfluss stand und außerdem eine Waffe bei sich hatte. Die Streife machte gestern Abend bei dem 20-jährigen Kelheimer einen Drogenschnelltest, der positiv war. Unter dem Sitz lag eine entsicherte und geladene Schreckschusswaffe, eine Lizenz konnte der Mann nicht vorweisen. Der 16-jährige Beifahrer hatte außerdem Rauschgift bei sich.