Wolnzach: LKW-Fahrer überfallen

Brutaler Überfall auf einen LKW-Fahrer auf einem Parkplatz in Wolnzach. Der 36-Jährige hatte dort Dienstag Abend geparkt, um seine Lenk-und Ruhezeiten einzuhalten. Kurz nach Mitternacht gab ein Mann vor, Pannenhilfe zu benötigen. Als der Berufskraftfahrer aussteigen wollte, um zu helfen, wurde er von zwei Unbekannten überwältigt. Der angeblich Hilfsbedürftige stieg in der Zeit ins Führerhaus und stahl dort mehrere Tausend Euro Bargeld und das Handy des 36-Jährigen – im Anschluss flüchtete das Trio. Die Polizei sucht Zeugen, die etwas beobachtet haben. Einer der Tatverdächtigen kann wie folgt beschrieben werden: Männlich, ca. 180cm groß, normale Statur. Er trug zur Tatzeit eine  dunkle Jacke und ein dunkles Base-Cap. Sachdienliche Hinweise, die in Verbindung mit der oben genannten Tat stehen könnten, nimmt die Kriminalpolizei Ingolstadt unter der Telefonnummer 0841-9343-0 entgegen.