Wolnzach: Lärmschutzkonzept umgesetzt

Dem Wolnzacher Volksfest im August steht jetzt eigentlich nichts mehr im Wege. Die Gemeinde hat alle geforderten Maßnahmen für den Lärmschutz an der Volksfesthalle umgesetzt. Unter anderem wurde ein Schallschutz verbaut sowie ein Schallpegelmeßgerät inklusive Limiter angeschafft.  Mit diesem kann die Lautstärke von Musik eingestellt und auf einem bestimmten Pegel gehalten werden. Ob die Maßnahmen ihren Zweck erfüllen, wird sich bei der 70. Wiesn zeigen.