© istock_aristotoo

Wolnzach: Kolonnenspringer verursacht Auffahrunfall

Erst die Autofahrer genervt, dann einen Unfall verursacht und schließlich das Weite gesucht. Die Polizei fahndet nach einem sogenannten Kolonnenspringer. Der überholte gestern bei Wolnzach mehrere Autos in einer Rechtskurve. Ein VW-Fahrer musste stark abbremsen, ein nachfolgender Freisinger erkannte die Situation zu spät und fuhr auf. Der Schaden liegt bei 12.000 Euro, verletzt wurde niemand. Der Verursacher fuhr einfach weiter. Die Polizei Geisenfeld sucht jetzt nach einem dunkelblauen Opel Astra mit pfaffenhofener Kennzeichen.