© pde-Foto: Kerstin Glashauser/nautilusfilm - polyband Medien GmbH

Wolnzach: Hunde hetzen Hasen und Rehe

Zwei freilaufende Schäferhunde haben in der Nähe von Wolnzach zwei Hasen und vier Rehe aufgescheucht. Die Polizei beobachtete den Vorfall und konnte den Hundehalter schnell ausfindig machen. Der 62-Jährige führte eine Leine mit, legte sie aber nicht an und pfiff seine Hunde auch nicht zurück. Deswegen wird er sich bald nach dem Jagdgesetz veranworten müssen, ihm droht eine empfindliche Geldstrafe.