© Rynio Productions - Fotolia.com

Wolnzach-Eschelbach: Stopp für Hähnchenmastanlage

Nun doch noch: Die Inbetriebnahme der umstrittenen Hähnchenmastanlage in Eschelbach bei Wolnzach ist vorerst gestoppt. Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof hat einer Beschwerde des Bund Naturschutz stattgegeben. Damit ist ein Urteil des Verwaltungserichts aus dem März aufgehoben. Ein Grund für den neuen Beschluss des VGH: Es gibt Zweifel, ob der Betrieb über eine ausreichende Futtergrundlage verfügt. Wie berichtet, sollte die Hähnchenmastanlage mit 145.000 Tieren die Größte in ganz Bayern werden.