© lassedesignen-Fotolia

Wolnzach: Betrüger versprechen Lottogewinn – Mann überweist 1.000 Euro

Ein 49-jähriger Wolnzacher ist Opfer einer perfiden Betrugsmasche geworden. Er bekam mehrere Anrufe, dass er im Lotto 58.000 Euro gewonnen hätte. Für die Auszahlung musste er vorab 1.000 Euro in Google Pay-Karten besorgen. Da er tatsächlich Lotto spielte, übermittelte er die Kartendaten an den Täter. Als der Unbekannte schließlich nochmal 3.000 Euro forderte, wurde der Wolnzacher misstrauisch und informierte die Polizei. Die 1000 Euro allerdings sieht er wohl nicht wieder.