© © Luftbildfotograf - Fotolia.com

Wolnzach: bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Unfall in der Nähe von Wolnzach ist gestern Nachmittag eine Frau schwer verletzt worden. Die 66jährige kam mit ihrem Wagen aus bislang unbekannter Ursache von der Straße ab, schleuderte über die Leitplanke und kam im Auffangbecken zum Stehen. Die Fahrerin wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Den entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf rund 20.000 Euro.