Wolnzach, Baar-Ebenhausen, Geisenfeld: Wenn Fäuste sprechen

Zu drei Schlägereien musste die Geisenfelder Polizei ausrücken. Mittwochnacht kippte die Stimmung in der Festhalle auf dem Wolnzacher Volksfest. Es kam zum Gerangel zwischen Besuchern und Sicherheitsdienst. Am Heideweiher bei Baar-Ebenhausen gerieten gestern gegen halb drei zwei Männer aneinander. Und bei Geisenfeld wurden gestern früh drei junge Leute nach einer Beach Party am Lorenzisee von einer Gruppe attackiert. Ein 20-jähriger musste mit einer ausgekugelten Schulter ins Krankenhaus. Die Polizei sucht Zeugen.