© istockphoto_jita

Wolnzach: Adi Schapfl neuer Präsident des Deutschen Hopfenpflanzerverbandes

Es gibt einen Wechsel an der Spitze des Deutschen Hopfenpflanzerverbandes – Adi Schapfl übernimmt ab sofort das Amt des Präsidenten. Der Neue ist in der Region kein Unbekannter: Schapfl ist ein Wolnzacher Hopfenbauer und steht bereits an der Spitze des Hopfenpflanzerverbandes Hallertau. Der bisherige Vorsitzende des Deutschen Hopfenpflanzerverbandes, Johann Pichlmaier ist auf eigenen Wunsch ein Jahr vor Ende seiner Amtsperiode zurückgetreten.
Er führte die Geschicke des Vereins insgesamt 16 Jahre.