Wolnzach: 8.000 Unterschriften gegen Hähnchenmast

Es ist ein durchschlagender Erfolg für die Gegner der Hähnchenmast-Anlage in Eschelbach im Landkreis Pfaffenhofen. Gegen die Erweiterung des Betriebs wurden jetzt im Rahmen einer Petition über 8.000 Unterschriften gesammelt. Gestern wurden die Listen offiziell an den Umweltausschuss des bayerischen Landtags übergeben. Damit soll jetzt die geplante Erweiterung der Anlage am Eschelbacher Ortsrand gestoppt werden. Der Betreiber plant, die Kapazität von derzeit 50.000 auf fast 145.000 Hähnchen zu erhöhen. Das Genehmigungsverfahren dazu läuft noch.