Wohin mit den Asylbewerbern?

Das Neuburger Asylbewerberwohnheim soll geschlossen werden – doch wo kommen die Flüchtlinge dann hin?


 

Dieses Problem beschäftigt aktuell die Stadt Neuburg und den gesamten Landkreis. Denn die 480 Asylsuchenden müssten vermutlich in den Gemeinden untergebracht werden – Wohnraum ist aber sowieso schon knapp. Trotzdem wollen Stadt und Kreis an einer gemeinsamen Lösung arbeiten, für beide ist das Areal attraktiv.