Winterdienste sind bereit

Der Winter kann kommen! Die Räum- und Streudienste bei uns sind einsatzbereit: Es ist tonnenweise Streusalz eingelagert und die Fahrzeuge sind auf den Winter umgerüstet. Auch die Privatautos sollten jetzt Winterreifen drauf haben – das betonten die Verantwortlichen im Winterdienst immer wieder: Es sei zum Haare raufen, wenn ein Auto mit Sommerreifen im Schnee stecken bleibt und deswegen das Räumfahrzeug im Stau steht. Sobald die ersten Schneeflocken runtersegeln, rücken die Winterdienste aus: dann sind zuerst die großen Hauptstraßen und Buslinien dran. Nebenstraßen sind oft außen vor – in Ingolstadt zum Beispiel gibt es dort keinen (!) Winterdienst.