Wieder auf dem richtigen Weg

Ein Drogendealer aus dem Landkreis Neuburg-Schrobenhausen muss sich bewähren.


 

Er hatte vergangenes Jahr Rauschgift genommen und verkauft. Gestern verurteilte der Richter den 20-Jährigen zu einem Jahr Haft. Ins Gefängnis muss er nicht, wenn er sich nichts zu Schulden kommen lässt. Eine milde Strafe, denn die Aussichten für den jungen Mann sind gut: Er ist inzwischen weg von den Drogen, hat einen Arbeitsplatz und eine feste Freundin.