Westviertel-Mord: Notwehr?

Es war Notwehr – das sagt der mutmaßliche Täter im sogenannten „Westviertel-Mord“ von Ingolstadt. Sein Anwalt informierte jetzt die Medien über diese Aussage.


 

Ansonsten liegen keine Details zum Tathergang vor – die Polizei hält aus ermittlungstaktischen Gründen damit zurück. Am Dienstag wurde ein Mann aus der Kickbox-Szene auf offener Straße getötet. Der Haftantrag wurde wegen Totschlags gestellt.