Wenn Liebe weh tut

Liebe kann auch weh tun – diese Erfahrung musste ein Pärchen aus Ingolstadt machen. Die Ex-Frau des Mannes legte sich gestern Abend mit ihm und seiner neuen Lebensgefährtin an. Die Frau lauerte ihrem Ex-Mann und seiner neuen Lebensgefährtin vor dem Westpark auf: Wutentbrann schlug sie auf die beiden ein. Trotzdem gelangten die beiden zu ihrem Auto: Die Ex-Frau stieg auch in ihr Auto und verfolgte ihren Verflossenen: Hupte, fuhr auf und beschimpfte die beiden aufs Übelste. Das Pärchen fuhr direkt zur Polizeiwache: Selbst auf dem Parkplatz der Polizei ging die 49-Jährige nochmal auf ihren Ex-Mann los. Erst als eine Polizistin aus der Station kam und helfen wollte, ließ die Frau locker und fuhr mit ihrem Auto davon. Ungestraft wird sie nicht davonkommen: Sie erwartet jetzt eine Anzeige wegen Beleidigun, Bedrohung und Körperverletzung