© lassedesignen-Fotolia

Wellheim: Versuchter Telefonbetrug

Langsam sprechen sich auch die neuesten Telefonbetrügereien rum. Diese Woche sollte eine 74-jährige aus Wellheim um ihr Erspartes gebracht werden. Die Frau erhielt einen Anruf, bei dem sich ein Mann als Mitarbeiter der Landesbank Berlin ausgab.  Er forderte die Frau auf, einen angeblichen Staatsanwalt wegen einer nicht beglichenen Forderung anzurufen, ansonsten würde ihr Bankkonto gesperrt.  Die Frau machte das einzig Richtige – sie beendete das Gespräch und erstattete Anzeige. Die Polizei warnt vor solchen Abzocken und weist darauf hin, keinesfalls auf derartige Forderungen einzugehen.