Wellheim: Teppich fängt Feuer

Ein brennender Teppich hat gestern am frühen Abend an einem Wohnhaus in Wellheim im Landkreis Eichstätt für einen Feuerwehreinsatz gesorgt. Gegen 18 Uhr rückten die Einsatzkräfte an, da Anwohner den Teppich im Garten lagen sahen. Ein Bewohner hatte ihn offenbar zuvor aus dem Fenster geworfen, nachdem zunächst seine Couch und dann der Teppich Feuer gefangen hatten. Er selbst wurde leicht verletzt – die Brandursache wird derzeit ermittelt.