© Polizeisirene

Wellheim: Hoher Schaden bei Brand

Eine aufmerksame Frau hat in Wellheim vermutlich Schlimmeres verhindern können. Die 63-jährige bemerkte gestern Abend, dass ein Holzschuppen im Garten Feuer gefangen hat. Trotz alarmierter Feuerwehr wurde auch das angrenzende Wohnhaus in Mitleidenschaft gezogen und brannte. Verletzt wurde zum Glück niemand, der Schaden beläuft sich auf 150.000 Euro. Die Ursache ist noch nicht bekannt, die Polizei Ingolstadt ermittelt jetzt. Brandstiftung kann nach ersten Angaben nicht ausgeschlossen werden.