Wellheim: Gartenlaube abgebrannt

Eigentlich wollte ein Frau aus Wellheim (im Landkreis Eichstätt) nur ihre Gartenabfälle verbrennen – doch der Schuss ging gestern Abend gewaltig nach hinten los. Die Glutreste fegte sie mit einem Besen zusammen und stellte ihn schließlich an die Gartenlaube. Anschließend fing der Feuer und setzte auch das Häuschen in Brand. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Verletzt wurde niemand. Es entstand Schaden in Höhe von rund 2500 Euro.