© Rynio Productions - Fotolia.com

Wellheim: Anklage gegen Flüchtling

Ausgerechnet in der Wellheimer Kirche soll ein junger Flüchtling im Dezember vergangenen Jahres eine Frau sexuell belästigt haben. Dabei soll sie der 21-Jährige mit heruntergelassener Hose bedrängt haben. Der Fall landet jetzt vor Gericht, die Staatsanwaltschaft Ingolstadt hat Anklage gegen den Asylbewerber erhoben. Außerdem wird ihm auch noch die sexuelle Belästigung einer Altenheim-Angestellten zur Last gelegt, so der Eichstätter Kurier. Der Mann sitzt seit Februar in Untersuchungshaft. Er muss sich demnächst vor dem Amtsgericht Ingolstadt für die ihm vorgeworfenen Taten verantworten.