© Neuburg Donaukai

„Wein“seliges Neuburg

Edle Tropfen gibt es heute auf der 16. Neuburger Weinbörse zu Verkosten. Die Besucher im Marstall können über 300 Weine unter fachkundiger Anleitung probieren und kaufen.
Gefragt sind laut Veranstalter Alfred Bergbauer wieder mehr deutsche Weine, die Franzosen dagegen schwächeln etwas. Der Trend geht außerdem zu Bioweinen. Die Weinbörse beginnt heute um 18 Uhr und dauert bis Sonntag Abend.