Weichering: Unfall auf B16 mit Schwerstverletztem

Schwerer Unfall gestern Nachmittag auf der B16: Bei Weichering ist ein 47-Jähriger schwer verunglückt. Weil ein Sattelschlepper vor ihm abbremste, zog er mit seinem Kleintransporter auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit einem entgegenkommenden Laster zusammen. Anschließend prallte er gegen den vor ihm fahrenden Sattelzug. Dabei wurde der Mann in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr geborgen werden. Er kam mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Klinikum Ingolstadt. Die B16 war bis in die Abendstunden total gesperrt.