Weichering: Motorradfahrer stirbt bei Unfall

Nach einem tragischen Unfall am Samstagabend ist auf der B16 bei Weichering ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. Der 52-Jährige wurde von einem Autofahrer übersehen. Dieser wollte nach links in die Bundesstraße einbiegen und missachtete die Vorfahrt. Der Motorradfahrer konnte nicht mehr ausweichen und krachte in die linke Seite des Autos. Dabei zog er sich so schwere Verletzungen zu, dass er noch an der Unfallstelle starb. Der Autofahrer blieb unverletzt, die B16 war wegen der Bergungsarbeiten stundenlang gesperrt.