Weichering: Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt

Ein Motorradfahrer ist am Abend bei Weichering lebensgefährlich verletzt worden. An der Brücke über die B16 war gerade ein Autofahrer auf die Straße eingebogen. Der 55-jährige war mit seiner Maschine vermutlich zu schnell unterwegs und fuhr auf den Wagen auf. Der Schwerverletzte wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Münchner Klinik geflogen. Der Autofahrer erlitt einen Schock.