Weichering: Graffiti-Sprayer erwischt

Vier junge Männer aus dem Donaumoos haben sich gestern offenbar als zweifelhafte Künstler betätigt. Die 17 und 18 Jahre alten Jugendlichen sollen gestern Abend in Maxweiler und Rohrenfeld Graffitis gesprayt haben. Der Schaden liegt bei 1.000 Euro. Beim Fahrer des Quartetts wurden im Auto nicht nur die Spraydosen sondern auch Ecstasy gefunden. Er selbst stand zum Zeitpunkt der Kontrolle unter Drogen.