Weichering: Gartenhütte wird Raub der Flammen

In Weichering ist gestern Früh eine Gartenhütte komplett abgebrannt. Ein Nachbar bemerkte das Feuer zwar noch, die gerufenen Feuerwehren konnte aber nicht mehr viel ausrichten. Die Hütte brannte ab, ein daneben abgestellter Wohnwagen wurde ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Verletzte gab es zum Glück nicht, der entstandene Schaden liegt bei rund 60.000 Euro. Als Brandursache vermutet die Kripo heiße Asche aus dem Grill.