Weichering: Bund Naturschutz gegen B16-Ausbau

Es ist mit das Thema im Moment im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen. Der autobahnähnliche Ausbau der B16 zwischen Neuburg und Manching. Der Bund Naturschutz hält von den Plänen nicht viel. Die Kreisgruppe sprach sich auf ihrer 40-jährigen Jubiläumsfeier dagegen aus. Aus ökologischer Sicht brauche man den Ausbau gar nicht. Es gehe vielmehr um noch mehr Gewerbeflächen in Neuburg, die so besser an die A9 angebunden werden sollen, sagte der Vorsitzende gegenüber dem Donaukurier.