Weichering: 25.000 Euro Schaden nach zwei Bränden

Ordentlich zu tun hatte die Feuerwehr in Weichering in den letzten 24 Stunden. Gestern Abend brannte eine Gartenhütte aufgrund eines technischen Defekts. Heute mussten die Einsatzkräfte eine Hecke löschen, die ein übereifriger Hobby-Gärtner aus Versehen abgefackelt hat. Verletzt wurde niemand, der Schaden liegt aber insgesamt bei 25.000 Euro.