Wasserzell: Abkochgebot gilt wieder

Zu früh gefreut: Die Bürger des Eichstätter Stadtteils Wasserzell sind wieder aufgefordert das Leitungswasser abzukochen. Bei einer Nachbeprobung des Wassers sind erneut Keime festgestellt worden. Die betroffenen Haushalte wurden durch eine Postwurfsendung informiert. Das Abkochgebot war nur wenige Tage zuvor aufgehoben worden.