© Polizei Nachrichten

Walting: Schulbus rollt gegen Laterne

Ein mit 20 Kindern besetzter Schulbus ist bei Walting gegen eine Laterne gerollt. Gestern Nachmittag hielt der Fahrer in Isenbrunn an, um Kinder aussteigen zu lassen. Da sich die hintere Türe nicht mehr schließen ließ, wollte der Fahrer nachsehen. Auf dem Weg dorthin machte sich der Bus selbständig und rollte gegen eine Straßenlaterne. Verletzt wurde niemand, die Kinder kamen mit dem Schrecken davon. Der Schaden liegt bei 4.000 Euro.