Waidhofen: Großeinsatz der Feuerwehr

Funkenflug aus dem Kamin hat gestern Nachmittag einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. Auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Waidhofener Ortsteil Gröbern hatte ein Anwohner einen Holzofen in einer Halle angeheizt. Kurze Zeit später flogen die Funken. Weil sich nebenan eine Halle voller Stroh befindet, alarmierte der Mann die Feuerwehr. 50 Feuerwehrleute aus den umliegenden Ortschaften rückten an und konnten gleich wieder abdrehen. Das Feuer im Holzofen war schon gelöscht und die Außentemperatur hatte den Kamin schnell gekühlt. Ein Kaminkehrer stellte fest, dass sich Ablagerungen im Kamin entzündet hatten.