Waidhofen: Ermittlungen vor Abschluss

Nach dem tödlichen Unfall beim Faschingsumzug von Waidhofen stehen die Ermittlungen kurz vor dem Abschluss. Wie die Schrobenhausener Zeitung berichtet, bestätigten nach Angaben der Polizei mehrere Zeugenaussagen den bisher angenommenen Unfallhergang. Demnach war die 24-Jährige ohne Fremdverschulden von dem Wagen erfasst und überrollt worden. Der tragische Unfall vom vergangenen Wochenende erschüttert den gesamten Ort Waidhofen und die Region. Der Umzug wurde sofort beendet.