Waidhofen: An B300-Baustelle wird nachgebessert

Staus an der B300-Umleitung bei Waidhofen: Bereits kurz nach der Vollsperrung wegen Bauarbeiten kam es am Dienstag zu langen Staus. Vor allem die Anwohner der umliegenden Gemeinden sind betroffen. Einige Lkw-Fahrer verirrten sich, weil das Navigationsgerät nicht auf die Sperrrung reagierte. Eine bessere Beschilderung soll jetzt Abhilfe schaffen: Für Verkehrsteilnehmer und Anwohner. Die Bauarbeiten an der B 300 dauern noch voraussichtlich bis 1. Juli.